Historische Trendwende in Statzendorf: Herbert Ramler (ÖVP) wird Bürgermeister


Herbert Ramler (ÖVP) vorne links und Franz Siedler (GUBL) vorne rechts, freuen sich auf ihre neuen Aufgaben.


Angetreten mit dem Ziel, Veränderung in der Gemeinde Statzendorf zu erwirken, hat die VP Statzendorf, gemeinsam mit der Liste GUBL, die Zusammenarbeit für die nächsten 5 Jahre fixiert.


Herbert Ramler von der VP Statzendorf wird Wolfgang Steininger (SPÖ) als Bürgermeister ablösen. Erstmals nach 75 Jahren stellt die VP Statzendorf den Bürgermeister und besiegelt damit den Start in eine neue Ära.


Ausgehend von den Wahlergebnissen wurden mit allen Fraktionen intensive Gespräche geführt. Bei den Verhandlungen trat klar hervor, dass die Wahlprogramme der beiden Fraktionen ÖVP und GUBL als Grundlage für die künftige Gemeindearbeit die höchste Übereinstimmung fanden. Daher konnte nach einigen Verhandlungsrunden ein Arbeitsübereinkommen mit der Liste GUBL und ihrem Spitzenkandidat Franz Siedler fixiert werden, der künftig als Vizebürgermeister fungieren wird.


„Es freut uns, dass so viele Wählerinnen und Wähler uns das Vertrauen geschenkt haben. Mit Zuversicht und Tatendrang stellen wir uns dieser verantwortungsvollen Aufgabe“, betont Herbert Ramler gemeinsam mit dem Team der VP Statzendorf.


„Die Alleinherrschaft der SPÖ in Statzendorf ist gebrochen“, freut sich Franz Siedler, sein Wahlziel erreicht zu haben.


0 Ansichten

ÖVP Statzendorf

© 2020

ÖVP Statzendorf

  • facebook